Terminservicestellen der Ärzte stoßen auf wenig Interesse

Bisher wurden lediglich etwa 61.000 Termine vermittelt, so die KBV. Das Versorgungsstärkungsgesetz sieht vor, dass sich Patienten ihren Arzt nicht aussuchen können.

Die neuen Terminservicestellen der Kassenärztlichen Vereinigungen stoßen bislang offenbar auf wenig Resonanz. In den ersten sechs Monaten seien bundesweit nur rund 61.000 Termine vermittelt worden, sagte der Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen, der “Bild”-Zeitung. “Wenn es dabei bleibt, werden wir aufs Jahr geschätzt auf 120.000 Termine kommen. Vor dem Hintergrund von einer Milliarde Arzt-Patientenkontakten im Jahr ist das wenig.”

Die KBV hatte die von der Politik durchgesetzten Terminservicestellen von Anfang an abgelehnt, was auch damit zusammenhängen könnte, dass sie die Kosten tragen müssen. Sie sollen die oft langen Wartezeiten für gesetzlich Versicherte bei Fachärzten beschleunigen. Patienten mit einer Überweisung sollen innerhalb von vier Wochen einen Termin beim Facharzt erhalten. Dies hat die Bundesregierung mit dem Versorgungsstärkungsgesetz so festgelegt. Gassen sagte: “Letztlich muss man sagen, dass unsere Einschätzung richtig gewesen ist: Die Terminservicestellen werden nicht wirklich gebraucht.”

Schon vor dem Start der Terminservicestellen wurde bemängelt, dass sich Patienten ihren Arzt nicht aussuchen können und sie zudem mit einer eventuell längeren Anfahrt rechnen müssen. Außerdem steht der Service wegen des höheren Aufwands für die niedergelassenen Ärzte in der Kritik.

esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.