Esanum is an online network for approved doctors

Esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

Esanum est la plate-forme médicale sur Internet. Ici, les médecins ont la possibilité de prendre contact avec Une multitude de collègues et de partager des expériences interdisciplinaires. Les discussions portent à la fois sur les Observations de la pratique, ainsi que des nouvelles Et les développements de la pratique médicale quotidienne.

Uniklinik eröffnet Ambulanz für Fettstoffwechselstörungen

Menschen mit Fettstoffwechselstörungen soll in Leipzig künftig besser geholfen werden. Am Universitätsklinikum wurde eine sogenannte Lipid-Ambulanz eröffnet, wie die Leitung am Freitag mitteilte.

Lipid-Ambulanz in Leipzig eröffnet

Menschen mit Fettstoffwechselstörungen soll in Leipzig künftig besser geholfen werden. Am Universitätsklinikum wurde eine sogenannte Lipid-Ambulanz eröffnet, wie die Leitung am Freitag mitteilte.

Darin arbeiten erstmals die Fachbereiche Kardiologie, Endokrinologie und Labormedizin zusammen. Ziel sei es, aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zu nutzen, um den Patienten neue, moderne und individuelle Therapieoptionen zur Verfügung zu stellen, erklärte der Direktor der Klinik und Poliklinik für Kardiologie, Ulrich Laufs, am Freitag in Leipzig.

Die Ambulanz biete differenzierte Untersuchungen und spezielle Therapien für Menschen mit hohen Cholesterin- oder Triglycerid-Werten, hohem Lipoprotein, genetischen Erkrankungen des Fettstoffwechsels oder komplexen Herz- und Gefäßkrankheiten an. Hohe Cholesterinwerte sind ein Risikofaktor für Arterienverkalkung. Vergrößern sich die Ablagerungen an den Wänden der Blutgefäße oder platzen sogar, kann das zu einem Herzinfarkt oder Schlaganfall führen.