Weisse Liste unterstützt bei Suche nach Krebszentren

Zertifizierte Krebszentren bieten ein Netzwerk aus stationären und ambulanten Einrichtungen, in denen Patienten die bestmögliche Krebstherapie erhalten.

Zertifizierte Krebszentren bieten ein Netzwerk aus stationären und ambulanten Einrichtungen, in denen Patienten die bestmögliche Krebstherapie erhalten.

Krebspatienten können ab sofort unter weisse-liste.de bundesweit nach Kliniken suchen, die auf die Behandlung von Krebserkrankungen besonders spezialisiert sind. Dazu weist das Vergleichsportal Einrichtungen aus, die von der Deutschen Krebsgesellschaft als Zentrum zertifiziert sind. Kliniken, die das Zertifikat der Deutschen Krebsgesellschaft erhalten, müssen besonders hohe fachliche Anforderungen erfüllen. Zentren zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass verschiedene Abteilungen und niedergelassene Experten vernetzt zusammenarbeiten. Insgesamt sind rund 1.200 Zentren in Deutschland durch die Krebsgesellschaft etwa als “Brustkrebszentrum”, “Darmkrebszentrum”, “Lungenkrebszentrum” oder als “Onkologisches Zentrum” zertifiziert.

“Bösartige Tumorerkrankungen sind die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Eine Behandlung erfordert besondere Expertise und vor allem die enge Kooperation von allen beteiligten Spezialisten”, so Dr. Simone Wesselmann von der Deutschen Krebsgesellschaft. Dafür stehe das Zertifikat. Erste Studien zeigten, dass die Behandlung in zertifizierten Zentren zu höheren Überlebensraten bei Patienten führe. “Häufig fehlt Patienten jedoch das Wissen darüber, wo sich spezialisierte Zentren befinden. Das wollen wir gemeinsam mit der Weissen Liste ändern”, so Wesselmann. Bei der Suche helfe die Weisse Liste nun durch einen prominenten Hinweis auf die zertifizierten Krebszentren. Zudem zeigt das Portal etwa, wie häufig bestimmte Kliniken eine Erkrankung behandeln oder welche behandlungsrelevante Ausstattung die jeweiligen Abteilungen haben – wichtige Qualitätskriterien in der Medizin.

Erfahrung mit einer Krankheit ist Qualitätskriterium

Die zertifizierten Zentren der Deutschen Krebsgesellschaft sind Netzwerke aus stationären und ambulanten Einrichtungen, in denen alle an der Behandlung eines Krebspatienten beteiligten Fachrichtungen eng zusammenarbeiten. Ziel ist es, dadurch eine möglichst hohe Behandlungsqualität für die Patienten zu gewährleisten. Das gesamte Zertifizierungssystem wird durch das unabhängige Institut “OnkoZert” betreut. Zentren mit einer Zertifizierung der Deutschen Krebsgesellschaft müssen jährlich nachweisen, dass alle Behandlungspartner des Netzwerkes die fachlichen Anforderungen für die Behandlung einer Tumorerkrankung erfüllen und zudem über ein etabliertes Qualitätsmanagementsystem verfügen. Die Weisse Liste ist ein gemeinsames Projekt der Bertelsmann Stiftung und der Dachverbände der größten Patienten- und Verbraucherorganisationen. Das Portal unterstützt unabhängig bei der Suche nach einem passenden Arzt oder Krankenhaus und bei der Auswahl der geeigneten Pflegeleistung.

esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.