Wie man Untätigkeit richtig abrechnet

None

Auch Untätigkeit kann in manchen Fällen ein Honorar auslösen. Wie Sie dies richtig abrechnen, erfahren Sie hier.

Auch in Zeiten, in denen aufgrund der modernen Therapeutika Asthmaanfälle deutlich seltener vorkommen und einen Hausbesuch erfordern, kann es dennoch sein, dass man einen Patienten über einige Zeit beobachten  muss, um therapeutische Effekte zu beobachten. Für diese Fälle der Patientenbeobachtung gibt es die Abrechnungsposition 56 der GOÄ, eine Aufwandsentschädigung für eine Zeit, in der sonst keine ärztlichen Leistungen erbracht werden. Da das reine Beobachten in den Praxisräumen beim Hausarzt nicht vorkommt, ist es eine klassische Leistung beim Hausbesuch. Denkbar sind neben den erwähnten Asthmaanfällen das Abwarten der Wirkung injizierter Medikamente, so z.B. bei Gallen- oder Nierenkoliken, beim Migräneanfall oder auch bei akuten Blutdruckkrisen.

Der erste Ansatz der GOP 56 kann erfolgen, wenn mindestens 30 Minuten vergangen sind; danach kann für jede angefangene halbe Stunde erneut die GOP 56 angesetzt werden, also theoretisch auch schon bei 31 Minuten. Die Angabe der Uhrzeiten (Anfang und Ende) ist nicht vorgeschrieben, sollte aber zum Nachweis für spätere Diskussionen in der Patientenakte dokumentiert werden. Die Einmalige Abrechnung der GOP 56 sollte eigentlich nichtvorkommen, da bereits mit Beginn der 31. Minute der erneute Ansatz möglich ist und bis zur 29. Minute ein Ansatz überhaupt nicht möglich ist.

Auch in Zeiten, in denen aufgrund der modernen Therapeutika Asthmaanfälle deutlich seltener vorkommen und einen Hausbesuch erfordern, kann es dennoch sein, dass man einen Patienten über einige Zeit beobachten  muss, um therapeutische Effekte zu beobachten. Für diese Fälle der Patientenbeobachtung gibt es die Abrechnungsposition 56 der GOÄ, eine Aufwandsentschädigung für eine Zeit, in der sonst keine ärztlichen Leistungen erbracht werden. Da das reine Beobachten in den Praxisräumen beim Hausarzt nicht vorkommt, ist es eine klassische Leistung beim Hausbesuch. Denkbar sind neben den erwähnten Asthmaanfällen das Abwarten der Wirkung injizierter Medikamente, so z.B. bei Gallen- oder Nierenkoliken, beim Migräneanfall oder auch bei akuten Blutdruckkrisen.

Abrechnungsvoraussetzungen:

Der erste Ansatz der GOP 56 kann erfolgen, wenn mindestens 30 Minuten vergangen sind; danach kann für jede angefangene halbe Stunde erneut die GOP 56 angesetzt werden, also theoretisch auch schon bei 31 Minuten. Die Angabe der Uhrzeiten (Anfang und Ende) ist nicht vorgeschrieben, sollte aber zum Nachweis für spätere Diskussionen in der Patientenakte dokumentiert werden. Die Einmalige Abrechnung der GOP 56 sollte eigentlich nichtvorkommen, da bereits mit Beginn der 31. Minute der erneute Ansatz möglich ist und bis zur 29. Minute ein Ansatz überhaupt nicht möglich ist.

Abrechnung:

Die GOP ist als Gebühr in besonderen Fällen  (Kapitel A) im Regelfall nur mit dem 1,8-fachen (18,49 €), bei Begründung mit dem 2,5-fachen Multiplikator (26,23 €) abrechenbar. Eine mögliche Begründung wäre z.B. ein stark unruhiger Patient.

Text: Arzt & Wirtschaft /fw

Foto: Di Studio / Shutterstock.com

esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.