>
Esanum is an online network for approved doctors

Esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

Esanum est la plate-forme médicale sur Internet. Ici, les médecins ont la possibilité de prendre contact avec Une multitude de collègues et de partager des expériences interdisciplinaires. Les discussions portent à la fois sur les Observations de la pratique, ainsi que des nouvelles Et les développements de la pratique médicale quotidienne.

Wie soll eine primäre Hypothyreose behandelt werden?

Statement der Britischen Schilddrüsengesellschaft gibt neue Antworten. In den erfreulich zahlreichen Kommentaren zu den Blogbeiträgen der DGE über Diagnostik und Therapie der Hypothyreose gab es sehr unterschiedliche Ansichten von Ärzten und Betroffenen.

Statement der Britischen Schilddrüsengesellschaft gibt neue Antworten.

In den erfreulich zahlreichen Kommentaren zu den Blogbeiträgen der DGE über Diagnostik und Therapie der Hypothyreose gab es sehr unterschiedliche Ansichten von Ärzten und Betroffenen. Jetzt hat die Britische Schilddrüsengesellschaft ein Statement zur primären Hypothyreose herausgegeben1, basierend auf den neuesten Leitlinien der Amerikanischen und der Europäischen Schilddrüsengesellschaft (ATA und ETA), welches von zahlreichen mit der Schilddrüse befassten Fachgesellschaften approbiert wurde. Im Folgenden soll es auszugsweise im Originaltext gebracht werden.

ATA and  ETA Guidelines (Statement by the British Thyroid Association Executive Committee, Clin Endocrinol. 2016; 84(6):799-808):

Statement of the British Thyroid Association Executive Committee, in line with the best principles of good medical practice and approved by other medical associations (cited in Lit.1):

In der Originalpublikation1 sind die in Fragen und die Empfehlungen, mit Quelle (ATA, ETA) und Evidenzgrad angeführt. Diese Arbeit wird gewiss jeder Endokrinologe, insbesondere wenn er sich besonders mit der Schilddrüse beschäftigt, mit Gewinn lesen. Zumeist drückt sie wohl ohnedies seine Meinung aus, aber er kann Argumente finden, wenn manche Patienten anders behandelt werden möchten. Dass eine Hypothyreose nicht immer einfach zu behandeln ist und Normalisierung des Stoffwechsels nicht immer mit Wohlbefinden gleichzusetzen ist, zeigt eine neue dänische Arbeit2.

Literatur

1 Onyebuchi Okosieme et al: Management of Primary Hypothyroidism Statement by the British Thyroid Association Executive Committee; Clin Endocrinol. 2016; 84(6):799-808

2 Winther KH, Cramon P, Watt T, Bjorner JB, Ekholm O, Feldt-Rasmussen U, et al. Disease-specific as well as generic quality of life is widely impacted in autoimmune hypothyroidism and improves during the first six months of levothyroxine therapy.
PLoS ONE. 2016;11(6):e0156925.