Yoga verbessert Symptome bei Vorhofflimmern

Die Bewegungen und die Atmung beim Yoga haben einer aktuellen Studie zufolge einen positiven Einfluss auf die Symptomatik bei PatientInnen mit Vorhofflimmern.

16-wöchiges Training brachte spürbare Besserung 

Die Bewegungen und die Atmung beim Yoga haben einer aktuellen Studie zufolge einen positiven Einfluss auf die Symptomatik bei PatientInnen mit Vorhofflimmern.

Das Vorhofflimmern stellt weltweit gesehen die häufigste Herzrhythmusstörung dar. Geschätzt etwa 25% aller Europäer im mittleren Alter werden im Leben ein Vorhofflimmern entwickeln, so die Statistik.

Vorhofflimmern ist ferner eine weit verbreitete Ursache für Schlaganfälle; 20-30% der Schlaganfälle gehen auf diese Herzrhythmusstörung zurück. Hospitalisierungen aufgrund Vorhofflimmerns sind ebenfalls häufig, das Sterblichkeitsrisiko bei Männern um das 1,5-Fache, bei Frauen um das 2-Fache erhöht.

Symptomkontrolle durch Yoga

Symptomatisch äußert sich das Vorhofflimmern in der Regel durch rasenden oder unregelmäßigen Pulsschlag, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Brustschmerzen und/oder Kurzatmigkeit. Aus Sicht der PatientInnen sind die Symptome nicht berechenbar und führen teils zu erheblichen Ängsten und Unsicherheiten. Dies schränkt die Lebensqualität erheblich ein.

Die aktuelle Studie untersuchte nun 538 PatientInnen mit Vorhofflimmern und den Effekt eines regelmäßigen Yogatrainings auf die Erkrankungssymptome. Für 12 Wochen hatten die ProbandInnen keine Yogastunden, danach für 16 Wochen 30 min täglich. Symptome wurden in einem Tagebuch und mittels validierter Fragebögen erfasst. Herzschlag und Blutdruck wurden ebenfalls ermittelt.

Nach den 16 Wochen Yogatraining traten im Vergleich zu den 12 Wochen ohne Yoga  dutliche Symptomverbesserungen ein. So reduzierten die Yogaübungen innerhalb der Studienzeit z.B. die Anzahl symptomatischer Episoden von 15 auf 8. Der Blutdruck sank im Mittel mit Hilfe des Yoga um 11/6 mmHg.  

Für die Praxis empfehlen die AutorInnen daher, Yoga als zusätzliche Maßnahme bei Vorhofflimmern anzubieten, da es offensichtlich positive mentale und physische Wirkungen entfaltet. 

Quelle: ESC 2020

Esanum is an online network for approved doctors

Esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

Esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

Esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

Esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.