Zu wenig weibliche Führungskräfte im Gesundheitswesen

None

Das Gesundheitswesen ist zwar zahlenmäßig von Frauen dominiert – doch nicht die Führungspositionen.

Drei Viertel aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitswesen sind weiblich. Im Management ist jedoch nur jede dritte Stelle mit einer Frau besetzt. Das zeigt eine Erhebung “Frauen in der Gesundheitswirtschaft” der Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers (PwC), die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

Michael Burkhart, Leiter des PwC-Bereichs Gesundheitswesen und Pharma erläuterte: “Obwohl Frauen in der Gesundheitsbranche traditionell gut vertreten sind, macht sich das bei Führungspositionen kaum bemerkbar. Mit 33 Prozent entspricht der Frauenanteil in diesem Bereich genau dem Durchschnitt der gesamten Wirtschaft. Selbst Kliniken, in denen drei Viertel der Beschäftigten weiblich sind, weisen im Topmanagement nur einen Frauenanteil von 16 Prozent auf.”

Vor allem Krankenkassen sind Männerdomänen, wie die Erhebung zeigt. Dort sind Frauen mit nur 12 Prozent in leitender Funktion deutlich unterrepräsentiert. In Vorstand und Geschäftsführung sind es gar nur 9 Prozent.

In Politik und Behörden zeige sich eher eine ausgeglichene Verteilung, heißt es in der Studie. Auf Bundes- und Länderebene besetzen laut Erhebung Frauen 44 Prozent der Führungspositionen. In den neuen Bundesländern liege hier die Frauenquote sogar bei 49 Prozent.

Im Pflegedienst (65 Prozent), im OP (64 Prozent) und beim Qualitätsmanagement (61 Prozent) in Kliniken seien dagegen meist Frauen die Chefs, so die Erhebung.

Text: dpa / fw

Foto: wavebreakmedia /Shutterstock.com

esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.