Evidenzbasierte Phytotherapie für die Praxis – Pflanzliche Arzneimittel für Herz, Hirn & Darm

Evidenzbasierte Phytopharmaka sind eine verträgliche Alternative zur Behandlung vieler Erkrankungen. Hier werden die Anwendungsgebiete und Unterschiede verschiedener Extrakte beleuchtet.

80,9 Prozent der Befragten einer repräsentativen Umfrage über die Einstellung der Bevölkerung zur Naturmedizin in Deutschland bevorzugten natürliche Heilmittel zur Behandlung von Erkrankungen. Vor diesem Hintergrund wurde die Fortbildung „Evidenzbasierte Phytotherapie für die Praxis - Pflanzliche Arzneimittel für Herz, Hirn und Darm“ erarbeitet.

In der Fortbildung werden die Experten Prof. Dr. Tillmann Krüger von der Medizinischen Hochschule Hannover und Prof. Dr. med. Peter W. Gündling von der Carl Remigius Medical School Idstein evidenzbasierte Phytopharmaka als eine verträgliche Alternative zu chemischen Arzneimitteln unter die Lupe nehmen. 
Dabei gehen sie zuerst auf die verschiedenen Anwendungsgebiete von pflanzlichen Arzneimitteln ein und definieren die Anforderungen an Qualität, Wirksamkeit und Verträglichkeit. Anschließend beleuchten sie die Unterschiede verschiedener Extrakte und welche Einflussfaktoren bei der Behandlung noch eine Rolle spielen.

Sehen Sie sich das Webinar jederzeit On-Demand auf unserer Plattform an!