Expertenrunde “Kopfschmerz in der Praxis” - neurologische Fachthemen

In unserem zweiten Teil der Expertenrunde rund um „Kopfschmerz in der Praxis” liegt der Fokus auf den Themenbereichen „Hormone und Migräne“ und „Trigemino-autonome Kopfschmerzen“.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die vorliegende Online-Fortbildung zum Thema Kopfschmerzen schließt sich an den ersten, eher hausärztlich ausgerichteten Webinar-Teil an und setzt sich nun vertiefend mit einigen ausgesuchten neurologischen Schwerpunkten auseinander: Die beiden Expertinnen thematisieren dabei zum einen den Zusammenhang zwischen Hormonen und Migräne, zum anderen die Spezifika des trigeminoautonomen Kopfschmerzes (TAK). 

Gemeinsam mit der Moderatorin, die ebenfalls eine erfahrene Nervenärztin und Schmerztherapeutin ist, ergeben sich, nach und neben den Vorträgen, spannende und weiterführende Diskussionen, die von der Beantwortung der Kollegenfragen und einem interessanten Patienten-Interview abgerundet werden. 

Gemeinsam mit unseren neurologisch und schmerzmedizinischversierten Experten thematisieren wir im ersten Teil der Expertenrunde die in der hausärztlichen Praxis häufig wiederkehrenden Fragen rund um Kopfschmerz und Migräne.