Neue Standards in der Behandlung von Herzinsuffizienz

Chronische Herzinsuffizienz: Warum ist eine standardisierte und evidenz-basierte Behandlung essentiell?

Hohe Morbidität und Mortalität: Die Herzinsuffizienz ist weltweit eine der häufigsten, chronischen Erkrankungen. Daher ist es höchste Zeit über möglichst standardisierte und evidenz-basierte Therapien zu diskutieren. In dieser Online-Fortbildung wird PD Dr. Ewen neue Studienergebnisse zur chronischen Herzinsuffizienz aufbauend auf den aktuellen Leitlinien der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie erläutern. Lassen Sie sich dieses Expertenwissen nicht entgehen!

Was Sie lernen:

Laufzeit CME-Zertifizierung: 05.04.2022 – 04.04.2023