esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

esanum überträgt Deutschen Hausärztetag ab 14.00 Uhr live im Internet

Deutscher Hausärztetag 2015: esanum  präsentiert am 24. und 25. September 2015 Live-Streaming zum Kongress. Ärzte aller Fachbereiche können die Veranstaltung in Echtzeit verfolgen und online mitdiskutieren.

Der 37. Deutsche Hausärztetag am 24. und 25. September 2015 im Berliner Steigenberger Hotel steht unter dem Motto “Hausarzt – Familienmedizin – Partner für ́s Leben”. Wie im vergangenen Jahr ist esanum als eines der führenden Online-Netzwerke für Ärzte einer der Hauptsponsoren dieser für Hausärzte wichtigsten Veranstaltung und überträgt den Kongress unter www.esanum.de/hausaerztetag als Live-Stream im Internet. Der Deutsche Hausärzteverband als Veranstalter ist mit rund 30.000 Mitgliedern der größte Berufsverband niedergelassener Ärzte in Deutschland und Europa.

Ärzte, Politiker und Gesundheitsexperten werden an beiden Tagen unter anderem die Bedeutung des Hausarztes für das Gesundheitssystem diskutieren. esanum bietet den Mitgliedern des Verbandes, interessierten Ärzten sowie Medienvertretern die Möglichkeit, die Veranstaltung live im Internet zu verfolgen – kostenfrei als Online-Stream. “Niedergelassene Hausärzte und Allgemeinmediziner sind die am häufigsten vertretenden Fachbereiche auf esanum. Deshalb wollen wir unseren Mitgliedern und allen anderen Ärzten die Chance geben, die Symposien und Podiumsdiskussionen live im Internet zu verfolgen und sich einzubringen”, erklärt Tom Renneberg, Geschäftsführer von esanum. “Hausärzte sind der erste Ansprechpartner für Patienten und sie werden mit sehr vielfältigen Krankheiten konfrontiert. Deshalb ist es gerade für sie von großer Bedeutung, sich zu vernetzen und sich fachbereichsübergreifend zu informieren.”

Neben dem Live-Streaming wird esanum auch unter esanum news ausführlich über den Deutschen Hausärztetag berichten. Geplant sind unter anderem Interviews mit Vertretern des Deutschen Hausärzteverbands, mit Delegierten von Landesärzteverbänden und Politikern.