Antikoagulation bei Patienten mit Diabetes mellitus und eingeschränkter Nierenleistung

In dieser eCME-Fortbildung werden die Studienergebnisse zu NOAKs und Vitamin-K-Antagonisten bei Patienten mit eingeschränkter Nierenleistung erläutert.

Diabetes mellitus ist nicht nur ein Risikofaktor für kardiovaskuläre Erkrankungen, sondern auch die häufigste Ursache für eine Niereninsuffizienz. Unter den Teilnehmern an den Zulassungsstudien für Nicht-Vitamin-K-abhängige orale Antikoagulanzien (NOAK) betrug der Anteil der Patienten mit Diabetes bis zu 21%. Die Auswertung von Subgruppen im Rahmen von Post-hoc-Analysen führte zu ersten Hinweisen, dass es zwischen den verwendeten Antikoagulanzien Unterschiede bei der Entwicklung einer eingeschränkten Nierenleistung gibt.

Registerstudien und Meta-Analysen haben gezeigt, dass Vitamin-K-Antagonisten (VKA) wie Warfarin und Phenprocoumon die Entwicklung einer Niereninsuffizienz beschleunigen können. Ein Grund dafür könnte eine vermehrte Kalzifizierung der Gefäße durch VKA sein. In der RELOADED-Studie wurden Real-World-Daten zur Wirksamkeit von NOAKs bei Patienten mit nicht-valvulärem Vorhofflimmern im Vergleich zu Phenprocoumon analysiert. Für Rivaroxaban liegen damit jetzt Daten vor, die belegen, dass sich durch eine Antikoagulation mit dieser Substanz die Verschlechterung der Nierenleistung verlangsamt.

Prof. Johannes Ruef ist als Kardiologe und Angiologe sowohl in der Praxis als auch klinisch tätig und erläutert, welche Implikationen diese Erkenntnisse für die Antikoagulation von Patienten mit Diabetes mellitus und einer eingeschränkten Nierenfunktion haben.

Esanum is an online network for approved doctors

Esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

Esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

Esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

Esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.